Tapetenband als Hilfsmittel

Tapetenband als Hilfsmittel Quiet book Spielbuch

Malerkrepp ist ohne Rückstände entfernbar

Beim Nähen von Spielbüchern gibt es öfters mal störende Bändchen oder Knöpfe. Das Nähobjekt gleitet nicht gut, oder bleibt hängen oder man näht aus Versehen ein Bändchen mit in eine Naht wohin es gar nicht gehört.

Um diese Situationen zu vermeiden benutze ich gern Tapetenband.

 

Beispiele

  • ich überklebe z.B. Knöpfe oder Kugeln
  • Bändchen, die versehentlich mit eingenäht werden könnten
  • wenn ich Bänder in die richtige Lage bringen möchte
  • als Anlegelinien für Stempel
  • um eine schöne Diagonale zu nähen

Beim Pferdeschwanz habe ich KEIN Klebeband genommen, sondern ein Stück Filz, denn die Haare würden sich nicht so leicht lösen lassen.