Artikel mit dem Tag "Nähzimmer"



Nähzimmer vorher nachher sewing room before and after
Mein Nähzimmer zieht um. Ihr dürft dabei sein und die Verwandlung sehen. Ich zeige Euch einige Tipps zum Organisieren des Nähzubehörs.

Babygläschen für die Organisation im Nähzimmer
Sonst nähe ich ja meistens, aber in dieser Woche musste ich mal wieder etwas bauen. In meinem Nähzimmer gibt es hunderte Kleinteile, die eigentlich ganz gut sortiert sind, aber es ging noch besser. In unserer Familie gibt es grad ein Baby, da war es leicht an die Gläschen zu kommen. Es wurde fleißig für mich gesammelt. Ein paar Bretter im Baumarkt sägen lassen, selbst anstreichen und zusammenschrauben ging relativ schnell. Nur den Klebstoff von den Gläschen abfummeln war eine Aufgabe...

Organizing sewing room Ikea Drehteller Nähzimmer
Kennt Ihr auch dieses kreative Chaos, welches innerhalb kürzester Zeit auf dem Nähtisch entstehen kann? Manchmal nimmt es bei mir überhand und ich verbringe mehr Zeit damit irgendetwas zu suchen, als zu nähen. Ich brauchte unbedingt einen Ordnungshelfer auf meinem Tisch. Ein alter (kaum gebrauchter) Käseteller und ein paar Kleinigkeiten sind nötig, um dieses Rondell zu bauen. Für das jeweilige Nähgarn wollte ich immer die passende Garnspule greifbar haben. Diese steckt jetzt oben auf...

Hakenleiste Kreidefarbe Anna von Mangoldt Diva
Die Haken habe ich für 5 € bei ebay ersteigert. Das Brett und die Kreidefarbe war sowieso noch da, also hat es zusammen fast nichts gekostet. Nur etwas Arbeit. Ich wollte die Befestigung nicht sehen, darum habe ich einen Trick angewendet. Die zwei Schrauben sind rechts und links hinter den Haken versteckt. Diese äußeren Haken wurden dann erst anschließend an die Leiste geschraubt.