Detektivseite - Ich sehe was, was du nicht siehst.

I spy Detektivspiel Suchspiel nähen Spielbuch Kinderlupe Quiet book

Suchen und finden

 

In das Käferbuch kommt eine Detektivseite. Ich liebe diese Suchspiele. Kinder auch :)

Es ist eine schöne Beschäftigung für lange Wartezeiten.

Die perfekte Ergänzung im Käferbuch ist eine Kinderlupe. Jedes Kind spielt gern Detektiv oder?

 

Man sammelt einfach viele kleine Dinge: Knöpfe, Kettchen, Schmuckteile, Streudeko, Perlen, auch mal Ersatzteile, Aufnäher aus Kleidung, kleine Teile aus Überraschungseiern.

Hauptsache die Teile sind nicht scharfkantig.

 

Für die Folie für diese Detektivseite gibt es hier einen Extratipp.

 


Für die Füllung nehme ich gern bunte Dekolinsen. Es gibt sie in verschiedenen Farben im Bastelladen oder in der Dekoabteilung vieler Geschäfte. Für eine Seite am Meer gehen auch gut diese kleinen bunten Ministeinchen.

 

Im Teddybuch habe ich einen See eingebaut, den ich nach gleichem Prinzip genäht habe. Es schwimmen dort ein paar Fische und Frösche herum. Bei Däumelinchen ebenso, nur habe ich dort keine Folie zur Abdeckung benutzt, sondern Gaze.

Im Säckchen, im unteren Bild, habe ich für die Füllung ein Granulat genommen. Dieses Granulat ähnelt in der Größe in etwa Reis und wird zur Füllung von Spielzeug benutzt.

Man kann auch sehr gut kleine Plastikflaschen füllen. Wichtig ist dabei nur, dass man den Verschluss verklebt, damit die Flaschen nicht aus Versehen mal aufgeschraubt werden.

Schön ist es, wenn man die kleinen Gegenstände vorher fotografiert. Ausgedruckt und in Folie eingeschweißt kommt es zum Suchspiel dazu und gibt einen Ansporn auch wirklich alles zu finden.

 

Hier sind die Beispiele für Detektiv Suchspiele. Oder, wie es im Englischen heißt: I spy. Ich sehe was, was du nicht siehst.

 


Spielbuch nähen Käfer
Spielbuch nähen Käfer
wie näht man ein Spielbuch


Kommentar schreiben

Kommentare: 0