Stabilität und Füllung für Quiet books

Wie verstärkt man ein Quiet book - Spielbuch
Wie verstärkt man ein Quiet book?

Wie wird es stabil oder fluffig?

Immer wieder taucht die wichtige Frage auf, wie die Bücherseiten verstärkt werden.

Bei den Filzbüchern ist das überflüssig, aber die Quiet books aus Stoff werden verstärkt, um sie stabil oder für Babys manchmal auch fluffig zu machen.

Je nachdem wie stark die Seiten werden sollen, kann man sie mit unterschiedlichen Sorten Volumenvlies verstärken, welches dazwischen genäht wird. 
Einfacher Baumwollstoff kann sehr gut mit Vlieseline F220 verstärkt werden.
Dabei handelt es sich um eine Bügeleinlage, die auf den Stoff aufgebügelt wird.
Dadurch bekommt er Stabilität und ist perfekt vorbereitet für Applikationen.

Volumenvliese und Vlieseline bekommt ihr in Kurzwarengeschäften, Quiltläden oder in manchen Kaufhäusern.

Weiterhin funktioniert auch Molton, woraus Babywindeln genäht werden. Er kann günstig in vielen Stoffgeschäften oder online gekauft werden.

Immer wieder taucht der Hinweis auf, die Bücher mit Putztüchern zu verstärken. Davon halte ich persönlich gar nichts. Es steckt sehr viel Arbeit in den Büchern und sie sollen den Kindern auch lange Freude bereiten. Außerdem sind dieses Putztücher für den Haushalt hergestellt und nicht für das Innere von Kinderspielzeug.

Ihr werdet mehr Freude daran haben wenn Ihr die Materialien bewußt auswählt. Es muss nicht immer teuer sein.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0