Babygläschen im Nähzimmer

Babygläschen für die Organisation im Nähzimmer

Knöpfe und co.

 

 

Sonst nähe ich ja meistens, aber in dieser Woche musste ich mal wieder etwas bauen.

In meinem Nähzimmer gibt es hunderte Kleinteile, die eigentlich ganz gut sortiert sind, aber es ging noch besser.

In unserer Familie gibt es grad ein Baby, da war es leicht an die Gläschen zu kommen. Es wurde fleißig für mich gesammelt.

 

Ein paar Bretter im Baumarkt sägen lassen, selbst anstreichen und zusammenschrauben ging relativ schnell. Nur den Klebstoff von den Gläschen abfummeln war eine Aufgabe für die man Geduld brauchte.

 

Für ein einheitliches Bild habe ich noch die Deckel angesprüht.

Das Einräumen hat großen Spaß gemacht und ich habe Dinge gefunden, die ich schon vermisst hatte.  :)


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nora (Dienstag, 16 August 2016 19:10)

    Wahnsinnig toll geworden

  • #2

    Teenytinymom (Dienstag, 16 August 2016 19:19)

    Danke Nora :)