Knopf und co. für das Motorik Training

Motorik fördern Kleinkind Spielbuch nähen tactile book quiet book

Knifflige Aufgaben

Es gibt viele verschiedene Verschlüsse,die in Spielbücher eingebaut werden können, um die Motorik von Kleinkindern zu fördern. Auch hier wieder altersabhängig darauf achten, ob sich die Kinder daran verletzen oder einklemmen können.

Ein gutes Training, um auf eigenes Anziehen vorzubereiten, sind Knöpfe, Druckknöpfe, Reißverschlüsse, Klettverschlüsse, Hosenträgerclips, Schnürsenkel und Kordelstopper.

Später kommen dann noch Klickverschlüsse von supergroß bis miniklein dazu, Karabinerhaken, Gürtelschnallen, Sicherheitsnadeln, Haken und Ösen.

All diese Verschlüsse machen mehr Spaß, wenn etwas darunter versteckt ist (wie z.B. der Bauchnabel beim Monster) oder dadurch der Eintritt in eine zweite Spielebene möglich ist (wie der Bauch des Froschmonsters).



Kommentar schreiben

Kommentare: 0