Flohmarkfund verwandelt in Pinnwand

ein Bilderrahmen, etwas Gummischnur, ein Brett, Polsternägel, etwas Stoff und 3 Stunden Zeit

Bilderrahmen wird Pinnwand
Bilderrahmen wird Pinnwand

An meinen Flohmarktfähigkeiten muss ich noch etwas arbeiten. Ich wollte nur den Rahmen, darum habe ich das Bild rausmachen lassen.

Gekostet hat es genauso viel. Eigentlich hätte ich das Bild gleich benutzen und überziehen können. Aber ich glaube mir hat auch das Bild leid getan.

Naja auf jeden Fall habe ich das Brett im Baumarkt zusägen lassen. Das können die echt besser als ich.

Dieses dünne Gummiband gibt es als Meterware. Dafür gibt es auch einen Händler auf dem Flohmarkt.

Den Rest der Anleitung in den Bildern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    henriette döring (Montag, 03 November 2014 21:01)

    Habe fast alles kapiert war gut

  • #2

    Rebecca Broder (Montag, 06 Februar 2017 22:53)


    You're so cool! I do not believe I've read anything like that before. So good to find another person with a few unique thoughts on this issue. Seriously.. thank you for starting this up. This website is one thing that's needed on the internet, someone with a bit of originality!