Sommertasche aus Webkanten

Diese Tasche war wirklich eine Sisyphusarbeit. :) Alle Webkanten und Einnäher in Kleidung habe ich gesammelt, um daraus eine Fläche zu nähen.

Man darf die Webkanten nicht zu knapp abschneiden, damit man noch etwas für die Nahtzugabe übrig hat. Innen habe ich einen bunten Stoff als Futter eingesetzt.

Die Griffe sind aus Leinen. Auf den Boden habe ich 4 große Knöpfe genäht, sozusagen zum Aufstellen.

 

 

Hier seht Ihr die Webkanten in den Spielbüchern.

Aus vielen Webkanten wird ein Stoff.

Tasche aus Webkanten
Tasche aus Webkanten